Wohneigentum statt Miete

Wenn nicht jetzt, wann dann?!

Wir zeigen Ihnen, wieviel Immobilie Sie sich heute schon leisten können.

Die Prognose für künftige Mieten ist steigend. Dagegen haben sich die Zinsen für Baufinanzierungen in den letzten Jahren stark reduziert. Anfang der 90er Jahre lagen die Zinsen noch bei rund 9%, heute können sich die Bauherren mit Top-Zinsen von unter 2% entspannt zurücklehnen.

Während Hauseigentümer im Jahr 2000 für ein Darlehen von umgerechnet 100.000,-- EUR bei einer zehnjährigen Zinsbindung und 1% Anfangstilgung noch eine Monatsrate von rund 611,-- EUR aufbringen mussten, sind es heute lediglich 209,-- EUR.

Sicherlich ist zu berücksichtigen, dass die Baukosten im gleichen Zeitraum z.T. erheblich angestiegen sind und die scheinbar "ersparten" Zinsen durch einen erhöhten Darlehensbedarf teilweise wieder kompensiert werden. Doch es muss ja am Anfang nicht direkt die Luxus-Immobilie in bester Wohnlage sein! Bei vielen Bestandsimmobilien, die zum Verkauf angeboten werden, lässt sich durchaus ein interessantes Preis-Leistungsverhältnis feststellen. Unsere Immobilien-Experten helfen Ihnen bei der Suche!

Unsere Kreditberater zeigen Ihnen, wieviel Immobilie Sie sich heute schon leisten können. Ebenso arbeiten wir mit Ihnen heraus, was Sie gegebenenfalls noch für die Realisierung Ihres Traumhauses tun müssen.

Dazu gibt es viele nützliche Tipps zur Finanzierung und Informationen zur öffentlichen Förderung.