Fusion Volksbank Wachtberg eG und Volksbank Euskirchen eG

Mitglieder der Volksbank Wachtberg eG beschließen Fusion mit der Volksbank Euskirchen eG

Mit einem einstimmigen Votum der Mitglieder sprach sich die Generalversammlung der Volksbank Wachtberg eG am 23.05.2017 für den Zusammenschluss mit der Volksbank Euskirchen eG aus. Die Fusion soll auf Basis des Jahresabschlusses zum 31.12.2016 erfolgen.

Herr Honnef schilderte den Mitgliedern ausführlich die Gründe, die für ein Zusammengehen der beiden Banken sprechen. Insbesondere wird es für kleinere Kreditinstitute vor dem Hintergrund einer ausufernden Regulierung des Gesetzgebers und aufgrund des Niedrigzinsumfelds immer schwieriger, zufriedenstellende Betriebsergebnisse zu erzielen. Aus diesem Grund sollte die Bank bereits heute, aus einer Position der Stärke selbstbestimmt handeln um auch in Zukunft eine "größtmögliche Selbstständigkeit" hinsichtlich der Kundengeschäfte in Wachtberg zu erhalten. Gleichzeitig wurde für die Mitarbeiter der Volksbank Wachtberg in Bezug auf Arbeitsplatzsicherung das bestmögliche Ergebnis erzielt.

Diese und die weitere im Rahmen einer Aussprache durch Mitglieder, Mitarbeiter, Vorstand und Aufsichtsrat vorgebrachten Argumente überzeugten die Mehrheit der Mitglieder, die aus diesem Grund für eine Fusion stimmten.

Am 29. Mai 2017 sprach sich auch die Generalversammlung der Volksbank Euskirchen eG mit überzeugender Mehrheit von 99,6 % der gültigen Stimmen nach kurzer Erläuterung durch den Vorstand für einen Zusammenschluss mit der Volksbank Wachtberg eG aus. Im Rahmen der Generalversammlung wurden ferner aus dem Bereich der Volksbank Wachtberg eG Herr Reinhold Seidel und Frau Christiane Schimmel in den Aufsichtsrat der Volksbank Euskirchen eG gewählt.

Vorstand und Aufsichtsrat beider Banken freuen sich über die eindeutigen Mitgliedervoten zur Fusion und den Auftrag der Mitglieder den künftigen Weg gemeinsam zu beschreiten.

Wichtige Daten der Fusionspartner

Angabe in Mio EUR
Volksbank Euskirchen eG Volksbank Wachtberg eG
Bilanzsumme
1.175 125
Kundenforderungen 659
65
Kundeneinlagen 1.020
107
(ab hier Anzahl)
   
Geschäftsstellen 12 3
Kundenkonten 103.316
11.427
Depots 3.215
363
Mitglieder 8.667
3.136