Verantwortung, Ethik und Nachhaltigkeit ...

... sind Schlagworte, die aktuell in jeder Tageszeitung im Zusammenhang mit verantwortungsvoller Unternehmensführung zu finden sind.

Verantwortung übernehmen wir gegenüber unserem Unternehmen, unseren Mitarbeitern, unseren Mitgliedern und Kunden, aber auch gegenüber der Allgemeinheit.

Die Führung unseres Unternehmens durch den Vorstand und die Mitarbeiter unserer Bank ist so angelegt, dass unsere Bank auf langfristige und beständige Unternehmensziele (nachhaltige Ziele) angelegt ist. Wir sind berechenbar. Unsere Mitarbeiter profitieren von einer Geschäftspolitik, die ihnen die Möglichkeit gibt, sich zu entfalten und sich in unsere Arbeitsprozesse aktiv einzubinden. Da wir Stellen(neu)besetzungen fast ausschließlich aus eigenen Reihen vornehmen, und die Mitarbeiter aktiv durch Trainings- und Schulungsmaßnahmen fortgebildet werden, bestehen insgesamt beste Aufstiegschancen in unserer Bank. Unsere materielle Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern drückt sich in unseren Personalaufwendungen aus. Diese entnehmen Sie bitte unserem jährlichen Vergütungsbericht.

Unsere Mitglieder und Kunden profitieren von unserer soliden und nachvollziehbaren Beratungspolitik im Geldanlage- und Kreditgeschäft sowie von unseren kundenfreundlichen Konditionen. Ein Verkauf von Kundenforderungen ist in unserer Bank ausgeschlossen, dafür stehen wir mit unserem Kreditsiegel. Unsere ethischen Grundsätze entnehmen Sie bitte unserem Ethikkodex.

Darüber hinaus profitieren unsere Mitglieder von unserer konstanten und hohen Dividendenpolitik. Seit Jahrzehnten zahlen wir 8 % Dividende auf das eingezahlte Kapital von etwas mehr als 5 Mio. €, was demgemäß eine Dividendenausschüttung von jährlich über 400.000 € für unsere Mitglieder ausmacht.

Wir investieren Personal- und technische Ressourcen um Kindern, jungen Leuten und auch älteren Menschen den verantwortungsbewussten Umgang mit Geld zu ermöglichen. Eine "Schuldturmpolitik" wird bei uns nicht betrieben.

Wir setzen Personalkosten und Werbeaufwendungen ein, um unserer Verantwortung gegenüber den Bürgern nachzukommen. Wir erreichen dies durch eine Förderung des Gewinnsparens.
Das Gewinnsparen ist die clevere Kombination aus Sparvertrag und Lotterie. Jedes Gewinnsparlos kostet 5 Euro. Davon werden 4 Euro dem Sparkonto gutgeschrieben. Der verbleibende Euro bildet den Lotterieeinsatz für monatliche Gewinne. Mit jedem Los, das unsere Kunden kaufen, werden Menschen in Not sowie gemeinnützige Einrichtungen in unserer Region unterstützt, denn von jedem Los werden 25 Cent für Projekte und Einrichtungen beiseite gelegt.
Genau an dieser Stelle beginnt Ethik. Während andere Banken den Eindruck erwecken, sie selbst würden erhebliche Spenden für gemeinnützige Zwecke tätigen, sprechen wie lediglich davon , dass wir die aufwendige, gesetzliche Spendenverwaltung mit unserem Mitarbeiterstab abwickeln. Da aus den Spendenaufkommen unserer Kundenlose nicht alle förderungswürdigen Zwecke unterstützt werden können, konzentrieren wir uns insbesondere auf die Unterstützung der Jugendarbeit.
So können jedes Jahr mehr als 100.000 € für gute Zwecke eingesetzt werden.

Unsere Verantwortung gegenüber Bund, Ländern und Gemeinden erfüllen wir insbesondere durch unsere Steuerzahlungen im Inland. Durch unseren ausschließlichen Sitz in Deutschland werden unsere Einkünfte "an der Quelle" versteuert. Die Zahlungen fließen somit unserer Volkswirtschaft zu. Steuerzahlungen im Ausland, insbesondere über Verrechnungspreise, "hybride Gesellschaften und Finanzinstrumente" finden nicht statt
Unsere jährlichen Steuerzahlungen können unseren Jahresabschlüssen entnommen werden.